Bau Gashochdruckleitung im Taunus

Trasse von Holzhausen nach Singhofen im Taunus verlegt

15 Mai 2020

Die BU Bohsung hat das Projekt „Neubau einer Gashochdruckleitung“, das im Mai 2019 von der SYNA GmbH beauftragt wurde, jetzt zur vollsten Zufriedenheit des Kunden abgeschlossen.

Die 10,7 km lange Trasse wurde von Holzhausen nach Singhofen im Taunus verlegt. Bei einer maximalen Rohrlänge von 12 m waren insgesamt 1.050 Schweißnähte zu fertigen. Die Trassenbreite betrug max. 8 m; an den schmalsten Stellen jedoch nicht einmal 4 m. Sehr starke Regenfälle haben die Arbeiten häufig besonders erschwert. Die Baumaßnahme wurden mittels einer Stopplung eingebunden und begast.

Alle News